Laden...
top of page

Schafkopf beim SVV Weigenheim: „Sportheim fast zu klein!“

Am Samstag, 6. April 2024 fand unser traditionelles Schafkopfturnier statt. Und dass es sich nach wie vor größter Beliebtheit erfreut, zeigt die riesige Anzahl der Kartelfreunde.  Nicht weniger als 124 Teilnehmer an 31 Tischen zockten und spielten um den Sieg. Als „Spielwiese“ musste sogar der Vorraum und die Räumlichkeiten der neuen Küche herangezogen werden, um alle Teilnehmer unterzubringen. Für die Bewirtung und Organisation war seitens der Viktoria bestens gesorgt und was die Qualität und Wertigkeit der Preise betrifft, ging wohl kein Mitspieler nach Hause, der nicht zumindest wieder seine Startgebühr von 10 € eingespielt hätte. Im Namen der Viktoria mein ganz herzlicher Dank an alle, die am Turnierabend unsere Gäste so hervorragend bewirtet und versorgt haben. An Sascha Mahr, der die Diensteinteilung, Leitung der Veranstaltung und Siegerehrung übernahm, an Marco Magrini, der jeden einzelnen Preis auf den Präsentationstischen genau richtig positionierte, an „Goggi“ Reinhard Hümmer für den perfekten Aufbau der Tische und an alle namentlich nicht aufgeführten SVV-Spendenwerber im Vorfeld des Turniers und natürlich an unsere vielen „Firmen und Unterstützer“. In diesem Jahr gilt unser besonderer Dank der „VR-Bank Neustadt/Aisch-Uffenheim – Metropolregion Nürnberg“, die als Hauptsponsor auftrat und die Siegerpreise komplett übernahm. Apropos Siegerpreise. Als Gewinner mit 122 Punkten ging Michael Kober aus Geesdorf hervor. Nach bescheidenen 7 Punkten aus dem ersten Durchgang rollte er quasi im 2. Abschnitt das Feld von hinten auf und ging mit beträchtlichem Abstand zum zweitplatzierten Friedrich Böög aus Langenfeld mit 95 Punkten und Reinhard Schranz aus Zeilitzheim mit 87 Punkten als Sieger hervor. Von der Viktoria oder aus der Gemeinde Weigenheim konnte sich kein Teilnehmer im vorderen Feld platzieren. Schlimm ist das nicht, zudem wir mit viel Lob und Anerkennung der auswärtigen Schafkopffreunde bedacht wurden. Auf ein Neues im kommenden Jahr.




4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page