Laden...
top of page

SVV-Jugend und SG: „Vorplanungen neuen Saison mit alten Problemen“

Im Bereich der SG haben die ersten Sondierungsgespräche für die kommende Spielsaison begonnen. Es kristallisieren sich dabei - nicht unbedingt überraschend - die alten Probleme heraus. Es fehlt einfach immer wieder und Jahr für Jahr an geeigneten und vor allem genügend Trainern, Betreuern und Mannschaftsbegleitern. Zumal die SG mit Chris Frei im Bereich der U19 einen weiteren Abgang verkraften und ersetzen muss.


Auch im Bereich unserer Viktoria internen Kleinfeldjahrgänge der Bambinis bis zur U13 sind wir nicht gerade üppig mit Betreuern bestückt. Aber unser rühriger Sportchef Steffen Götz kann auch ein paar positive Nachrichten verzeichnen. Im Kleinfeldbereich beginnt mit dem SV Ergersheim ab der kommenden Saison eine Zusammenarbeit in zwei Altersstufen und auch bei den schon seit geraumer Zeit vakanten und nicht mehr besetzten Positionen im Bereich der Bereichsleitungen im Jugendbereich ist Bewegung eingekehrt.


Hier könnte sich endlich die Möglichkeit ergeben, die Last der vielen Aufgaben auf mehrere Schultern zu verteilen.

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page