Laden...
top of page

„Schmuckstück“: Ist Euch was aufgefallen?

Lasst eure Blicke mal über die Sportanlage des Stadions mit den Randbereichen schweifen. Das schaut wieder richtig gepflegt aus und präsentiert sich in einem „Top-Zustand“. Verantwortlich dafür die Garten- und Landschaftsbaufirma von Herbert „Hebbo“ Bauer. Das soll auch keine einmalige Aktion bleiben. Der Vorstand und Hebbo arbeiten an einer Vereinbarung, die eine ganzjährliche Betreuung unserer Sportanlagen zum Nutzen beider Beteiligten vorsieht. Die Vorteile liegen auf der Hand; die jahreszeitlich notwendigen Maßnahmen werden von einer Fachfirma ausgeführt und wir können unser sowieso stark überlastetes Stammpersonal (Jürgen, Wolfgang) schonen. Außerdem wären die immer sehr schwierig zu organisierenden Gemeinschaftsaktionen mit den Aktiven minimiert oder gänzlich überflüssig. Hebbo, vielen Dank!!

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neue Bordanlage

bottom of page